FU ACUNE

FU ACUNE„Im Zeitalter der Retromanie wird von Musik nicht mehr unbedingt Innovation erwartet, so lange sie vergangene Stile kunstvoll wiederaufbereitet und den Genuss der Referenzen organisiert. Dieses Spiel spielen FU ACUNE nicht mit. Ihre Musik verschmelzt Pop und Neue Musik, Dance und Avantgarde, Improvisation und Songformate zu einer nie gehörten Synthese.
Mit zahlreichen Projekten (u.a. Holosud, The Allophons) und als Solo-Künstler (A-Musik, Sonig) zählt Randomiz seit Jahren zu den avanciertesten Vertretern der elektronischen Musik aus Köln. FU ACUNE sorgt dafür, dass die elektronischen Pop-Avantgarden in London, Berlin, New York oder Tokyo heute Abend neidisch nach Köln blicken…“.
Olaf Karnik, Musikjournalist

www.acunemusic.com

 

NEU: Video: fu acune – mhmmhm

> Neue Musik trifft Pop

Natascha Nikeprelevic alias Natascha Nike: hybrider Sound trifft auf Experimental-Stimme und Obertongesang.

 

Natascha Nikeprelevic zu Gast bei DRadio Wissen.

FU ACUNE im Deutschlandradio (Ausschnitt): Im Interview spricht sie über ihr neues Duo FU ACUNE und ihre Zusammenarbeit mit dem Elektronik-Musiker F.X.Randomiz.

 

WDR 3 open sounds: fu acune im Interview über ihr neuestes Hörwerk: Phonemonal.

fu acune: song tracks

 

FU ACUNE at MOUSE ON MARS – 21 AGAIN FESTIVAL

monkey_54466e10ca34f5.6665729631. October. & 1. November
HAU 21 – Hebbel am Ufer, Berlin

 

 

FU ACUNE Video Teaser

> Köln-Konzerte: Strom Festival // Kölner Musiknacht

September: 5.9. – 7.9. – 14.9. // FU ACUNE (Konzert) und Performance

FU ACUNE.0
Bild: FU ACUNE, PHONEMONAL, BBK Köln

 

fuacune0
Debut Konzert

Freitag, 10. Mai – 20 h

Natascha Nikeprelevic // Stimme
F.X.Randomiz // Elektronik

EINTRITT FREI

BBK Köln – Kunst im Stapelhaus
Frankenwerft 35, 50667 Köln
(Eingang Mauthgasse)

 

Das Konzert findet statt als Finissage der Ausstellung:

Phonemonal

Bildschirmfoto 2013-04-16 um 12.48.44

Bildschirmfoto 2013-04-16 um 12.48.59

follow us on facebook

Kommentare sind geschlossen.